Titelbild Logo LIMODOR
 
 
 
Sie sind hier: ››Home ››Produktübersicht ››Zubehör ›› Brandschutz für Rund-Rohreinbau

Aktuelles und Zusatzinformation

αir clean-System; Das neue Lüftungssystem sorgt für frische Luft in Wohnungen.

Grundsätzliche Lösungsansätze zum Thema Brandschutz.

Brandschutz für Rund-Rohreinbau
► 1. Absperrvorrichtung Serie AVR  
Absperrvorrichtung Serie AVR

Kurzbeschreibung:
Wartungsfreie Absperrvorrichtung zum Einbau in senkrechte oder waagrechte Lüftungsleitungen aus Stahl (z.B. Wickelfalzrohr) nach DIN 18017-3. Einbau in, auf oder unter Massivdecken (K90-18017), bzw. Holzbalkendecken (K30-18017). Befestigung durch Mörtelverguss ohne Schrauben und Dübel. Keine Brandschutzanforderungen an LIMODOR-Lüftungsgeräten, außer bei Einbau in Installationsschächten nach DIN 4102-4 mit brennbarer Belegung.

Anwendungsbereich:
Brandschutz nach DIN 18017 in Lüftungsleitungen.

Bestelldaten (Ausführung, Hinweise und Bestellnummer):
• Absperrvorrichtung AVR 80   (Art.-Nr.: 27080; Nennweite 80 mm)
• Absperrvorrichtung AVR 100 (Art.-Nr.: 27100; Nennweite 100 mm)
• Absperrvorrichtung AVR 125 (Art.-Nr.: 27125; Nennweite 125 mm)
• Absperrvorrichtung AVR 140 (Art.-Nr.: 27140; Nennweite 140 mm)
• Absperrvorrichtung AVR 160 (Art.-Nr.: 27160; Nennweite 160 mm)
• Absperrvorrichtung AVR 180 (Art.-Nr.: 27180; Nennweite 180 mm)
• Absperrvorrichtung AVR 200 (Art.-Nr.: 27200; Nennweite 200 mm)

Zubehör:
Befestigungssatz HBD  (Art.-Nr.: 27101; Befestigungssatz für AVR in Holzbalkendecke)
Befestigungssatz WM   (Art.-Nr.: 27102; Befestigungssatz für AVR an der Schachtwand)

Weitere Informationen zu den Produkten:
Montageanleitung
Ausschreibungstexte (txt-Format)

► 2. Brandschutzklappe Serie GBK-K90

Kurzbeschreibung:
Drandschutzklappen der Serie GBK-K90 verhindern eine Brand- und Rauchübertragung in Lüftungsanlagen nach
DIN 18017-3 bzw. DIN 1946-6. Bauartbedingt verfügt die Klappe über einen freien Leitungsquerschnitt. Der Einbau kann senkrecht (Deckeneinbau) oder waagrecht (Wandeinbau) in Massivdecken/-wände erfolgen. Einzelheiten für die Verwendung, den Einbau bzw. der Wartung sind der bauaufsichtlichen Zulassung zu entnehmen.
• Massivdecke: El 120 (ve i↔o)-S (300 Pa)
• Massivwand: El 90 (ho i↔o)-S (300 Pa)
• Geprüft nach DIN EN 1366-2:1999-10
• Klappen-/Gehäuseleckage nach EN 1751, Kl. 3/C
• Klassifizierung nach DIN EN 13501-3:201-02

Anwendungsbereich:
Brandschutzklappe nach DIN EN1366-2 in Lüftungsleitungen.

Bestelldaten (Ausführung, Hinweise und Bestellnummer):
• Brandschutzklappe GBK-K90-L100 (Art.-Nr.: 29100; Nennweite 100 mm)
• Brandschutzklappe GBK-K90-L125 (Art.-Nr.: 29125; Nennweite 125 mm)
• Brandschutzklappe GBK-K90-L160 (Art.-Nr.: 29160; Nennweite 160 mm)
• Brandschutzklappe GBK-K90-L200 (Art.-Nr.: 29200; Nennweite 200 mm)
• Brandschutzklappe GBK-K90-L250 (Art.-Nr.: 29250; Nennweite 250 mm)
• Brandschutzklappe GBK-K90-L315 (Art.-Nr.: 29315; Nennweite 315 mm)
• Brandschutzklappe GBK-K90-L355 (Art.-Nr.: 29355; Nennweite 355 mm)

Weitere Informationen zu den Produkten:
Ausschreibungstexte (txt-Format)

► 3. Revisions-Enddeckel Serie REV-EDW
Revisions-Enddeckel Serie REV-EDW

Kurzbeschreibung:
Absperrvorrichtung zur Verwendung als klassifizierter Enddeckel (K30 bis K90-18017) in Lüftungsleitungen aus Stahl (z.B. Wickelfalzrohr) nach DIN 18017-3. Die Absperrvorrichtung besteht im Wesentlichen aus verzinkten Stahlblechplatten und einem Schaumbildner.

Anwendungsbereich:
Brandschutz nach DIN 18017 am Ende von Lüftungsleitungen.

Bestelldaten (Ausführung, Hinweise und Bestellnummer):
• Revisions-Enddeckel REV-EDW 80   (Art.-Nr.: 28080; Nennweite 80 mm)
• Revisions-Enddeckel REV-EDW 100 (Art.-Nr.: 28100; Nennweite 100 mm)
• Revisions-Enddeckel REV-EDW 125 (Art.-Nr.: 28125; Nennweite 125 mm)
• Revisions-Enddeckel REV-EDW 140 (Art.-Nr.: 28140; Nennweite 140 mm)
• Revisions-Enddeckel REV-EDW 160 (Art.-Nr.: 28160; Nennweite 160 mm)
• Revisions-Enddeckel REV-EDW 180 (Art.-Nr.: 28180; Nennweite 180 mm)
• Revisions-Enddeckel REV-EDW 200 (Art.-Nr.: 28200; Nennweite 200 mm)

Weitere Informationen zu den Produkten:
Ausschreibungstexte (txt-Format)

 
 
LIMOT GmbH & Co. KG Lüftungstechnik
Untere Wart 13-15 • D-97980 Bad Mergentheim • Tel.: +49 (0) 79 31-94 49 0 • Fax: +49 (0) 79 31-94 49 71 • info@limot.de • www.limot.de
 
Seite nach oben