Titelbild Logo LIMODOR
 
 
 
Sie sind hier: ››Home ››Produktübersicht ››Wärmeübertrager ››Wärmepumpen

INFO-BOX

αir clean-System; Das neue Lüftungssystem sorgt für frische Luft in Wohnungen.

Kompakte Info zu Wärmepumpen mit Planungshilfen sowie allen Einzelprodukten siehe Broschüre.

Nutzen Sie die Vorteile der Wohnungslüftung und sparen gleichzeitig Energie.

Wärmepumpen
► 1. Wärmepumpe Serie WP 300 E  
Wärmepumpe Serie WP 300 E

Kurzbeschreibung:
Die Wärmepumpe Serie WP 300E (230VAC/50Hz) mit einem integrierten Warmwasserspeicher liefert das ganze Jahr, in Verbindung mit unserem kontrollierten LIMODOR-Lüftungssystem und einer zentraler Ansteuerung, die komplette Warmwasserbereitung für ein Einfamilienhaus. Durch die Einbindung der Wärmepumpe in die gemeinsame Abluftleitung der Lüftungsgeräte wird der Luft Wärme entzogen und mittels der Wärmepumpentechnik zur Erwärmung des Warmwassers genutzt.

Das Warmwasser kann auf max. 60°C erwärmt werden. Bei Bedarf kann eine elektrische Zusatzheizung mit einer Heizleistung von 1,5 kW zugeschaltet werden.

Die Wärmepumpen der Serie WP300E sind ausgestattet mit:
- Regler für stufenlose Temperaturvorwahl
- Hauptschalter Gerät An/Aus
- elektrisch isolierte Schutzanode
- zuschaltbare Elektroheizung 1,5 kW
- WP 300EW mit zusätzlichem Glattrohrwärmetauscher (Tauscherfläche 1,6 m²)

Anwendungsbereich:
Brauchwassererwärmung für Einfamilienhäuser + Lüftung nach DIN 1946-6

Varianten (Ausführung und Bestellnummer):
• WP 300 E (Art.-Nr.: 38300; Speicherinhalt WW = 300 l, Leistungsaufnahme: 0,58 kW)
• WP 300 EW (Art.-Nr.: 38301; Wie vor, jedoch mit zusätzlichem Glattrohrwärmetauscher)

Weitere Informationen zu den Produkten:
Technisches Datenblatt
Produktdatenblatt/-label Wärmepumpe WP300
Ausschreibungstexte (txt-Format)

► 2. Wärmepumpe Serie 100
Wärmepumpe Serie 100

Kurzbeschreibung:
Die Wärmepumpe Serie WP 100 (230VAC/50Hz) dient z.B. zur Unterstützung einer zentralen Warmwasserversorgung in Mehrfamilienhäusern in Verbindung mit unserem kontrollierten LIMODOR-Lüftungssystem und einer zentralen Ansteuerung.

Das schallgedämmte Stahlblechgehäuse beinhaltet einen Kältemittelverdichter und einen Aluminium-Lamellen-Verdampfer inkl. den erforderlichen Sicherheitseinrichtungen. Der Warmwasserboiler wird anhand den Anforderungen der Warmwasserabnahmemenge bauseits gestellt.

Die Wärmepumpen der Serie WP 100 sind ausgestattet mit:
- Geräteschalter An/Aus
- elektronischer Regelthermostat
- Speichertemperaturanzeige
- Temperaturfühler Zu-/Abluft

Anwendungsbereich:
Brauchwasser-Unterstützungsheizung für Mehrfamilienhäuser

Varianten (Ausführung und Bestellnummer):
• WP 100 (Art.-Nr.: 38100; COP = ca. 3,9; Vmin-max = 120-300 m³/h, Leistungsaufnahme: 0,40 kW)
• WP 120 (Art.-Nr.: 38120; COP = ca. 4,0; Vmin-max = 300-720 m³/h, Leistungsaufnahme: 0,53 kW)
• WP 140 (Art.-Nr.: 38140 (COP = ca. 4,5; Vmin-max = 780-1.200 m³/h, Leistungsaufnahme: 0,89 kW)

Weitere Informationen zu den Produkten:
Technisches Datenblatt
Produktdatenblatt/-label Wärmepumpe WP100

Produktdatenblatt/-label Wärmepumpe WP120

Produktdatenblatt/-label Wärmepumpe WP140

Ausschreibungstexte (txt-Format)

 
 
LIMOT GmbH & Co. KG Lüftungstechnik
Untere Wart 13-15 • D-97980 Bad Mergentheim • Tel.: +49 (0) 79 31-94 49 0 • Fax: +49 (0) 79 31-94 49 71 • info@limot.de • www.limot.de
 
Seite nach oben