Titelbild Logo LIMODOR
 
 
 
Sie sind hier: ››Home ››Lüftungssysteme ›› Lüftungssystem mit Wärmeübertrager

INFO-BOX

Nutzen Sie für die Auslegung unser Programm LIMODOR professional. Fordern Sie das Programm mit dem Kontaktformular an.

Kompakte Info zum αir clean-System mit Planungshilfen und allen Einzelprodukten siehe Broschüre.

Nutzen Sie die Vorteile der Wohnungslüftung und sparen gleichzeitig Energie.

 

Lüftungssysteme mit Wärmeübertrager
► 1. Dezentrale Abluft/Zentrale Zuluft mit Wärmeübertrager (αir clean-System)  

Anlagenbeschreibung:
Energiesparendes Lüftungssystem mit Wärmeübertrager, dezentraler Abluft und zentraler Zuluft.

Individuelle Anpassung der Volumenströme und Steuerungen. Automatische Steuerung des Zuluftvolumenstromes (EC-Ventilatortechnik) über die manuelle oder sensorgesteuerte Zuschaltung der Lüftungsgeräte (Abluft) z.B. in Bädern, oder WC’s. Platzsparender Wärmeübertrager mit Gegenstrom-Wärmetauscher aus Aluminium. Serienmäßig mit Pollenfilter F5. Der Wärmeübertrager ist in liegender oder stehender Ausführung lieferbar.

Systemkomponenten:
1 = Lüftungsgeräte Serie compact mit/ohne Steuerungen
2 = externe Steuerungen
3 = Außenwandluftdurchlass (ALD)
4 = Überströmeinrichtungen für den Raumverbund
6 = Plattenwärmeübertrager z.B. Serie PWT180
7 = Ventilatorbox EC200 (Zuluft)
8 = Luftdurchlassventil LDV (Zuluft)

Technische Daten:
Anlagen-Förderleistung 1): 30(40) - 180 m³/h
Wärmerückzahl: > 80 %
Leistungsaufnahme: 6 - 65 Watt
Frostschutzeinrichtung: vorhanden
Nachheizung: nachrüstbar
Filterklasse Zuluft: F5
Filterklasse Abluft: G3
Steuerung/Regelung 1): variabel
Schalldruckpegel Abluft 2): 33/26 dB(A)
Gehäuseabstrahlung EC 200 3): 35 dB(A)

1) durch Lüfterserie compact-VK/Steuerung EC10-1 geregelt
2) bezogen auf compact 60-30 und Absorptionsfläche AL = 10 m²
3) Schalldruckangabe in 1 m Abstand

Die Vorteile:
- hoher Wärmerückgewinnungsgrad
- individuelle Anpassung der Steuerungen
- sehr flexible Anlagenausführung
- Abluftgeregelte Zuluft-Volumenstromanpassung
- sehr geringe Stromkosten

Dezentrale Abluft/Zentrale Zuluft mit Wärmeübertrager (αir clean-System)

Systemkomponenten und Einbindungsbeispiel

Lüftungsgeräte Serie compact-VKExterne SteuerungenÜberströmeinrichtung Serie WDH

Plattenwärmetauscher Serie PWT Ventilatorbox EC200 Luftdurchlassventil LDV

► 2. Dezentrale Abluft/Zentrale Zuluft mit Wärmeübertrager (αir clean-System für Einfamilienhäuser)

Anlagenbeschreibung:
Energiesparendes Lüftungssystem mit Wärmeübertrager, dezentraler Abluft und zentraler Zuluft.

Individuelle Anpassung der Volumenströme und Steuerungen. Automatische Steuerung des Zuluftvolumenstromes (EC-Ventilatortechnik) über die manuelle oder sensorgesteuerte Zuschaltung der Lüftungsgeräte (Abluft) z.B. in Bädern, oder WC’s. Platzsparender Wärmeübertrager mit Gegenstrom-Wärmetauscher aus Aluminium. Serienmäßig mit Pollenfilter F5. Der Wärmeübertrager ist in liegender oder stehender Ausführung lieferbar.

Systemkomponenten:
1 = Lüftungsgeräte Serie compact mit/ohne Steuerungen
2 = externe Steuerungen
3 = Außenwandluftdurchlass (ALD)
4 = Überströmeinrichtungen für den Raumverbund
6 = Plattenwärmeübertrager z.B. Serie PWT180
7 = Ventilatorbox EC200 (Zuluft)
8 = Luftdurchlassventil LDV (Zuluft)

Technische Daten:
Anlagen-Förderleistung 1): 30(40) - 180 m³/h
Wärmerückzahl: > 80 %
Leistungsaufnahme: 6 - 65 Watt
Frostschutzeinrichtung: vorhanden
Nachheizung: nachrüstbar
Filterklasse Zuluft: F5
Filterklasse Abluft: G3
Steuerung/Regelung 1): variabel
Schalldruckpegel Abluft 2): 33/26 dB(A)
Gehäuseabstrahlung EC 200 3): 35 dB(A)

1) durch Lüfterserie compact-VK/Steuerung EC10-1 geregelt
2) bezogen auf compact 60-30 und Absorptionsfläche AL = 10 m²
3) Schalldruckangabe in 1 m Abstand

Die Vorteile:
- hoher Wärmerückgewinnungsgrad
- individuelle Anpassung der Steuerungen
- sehr flexible Anlagenausführung
- Abluftgeregelte Zuluft-Volumenstromanpassung
- sehr geringe Stromkosten

 

Dezentrale Abluft/Zentrale Zuluft mit Wärmeübertrager (αir clean-System für Einfamilienhäuser)

Systemkomponenten und Einbindungsbeispiel

Lüftungsgeräte Serie compact-VKExterne SteuerungenÜberströmeinrichtung Serie WDH

Plattenwärmetauscher Serie PWT Ventilatorbox EC200 Luftdurchlassventil LDV

Überströmeinrichtung Serie WDH Externe Steuerungen Plattenwärmetauscher Serie PWT Ventilatorbox EC200 Luftdurchlassventil LDV Lüftungsgeräte Serie compact-VK
► 3. Dezentrale Abluft/Zentrale Zuluft mit Wärmeübertrager (αir clean-System mit zentraler Abluftführung)

Anlagenbeschreibung:
Energiesparendes Lüftungssystem mit Wärmeübertrager, dezentraler Abluft und zentraler Zuluft.

Individuelle Anpassung der Volumenströme und Steuerungen. Automatische Steuerung des Zuluftvolumenstromes (EC-Ventilatortechnik) über die manuelle oder sensorgesteuerte Zuschaltung der Lüftungsgeräte (Abluft) z.B. in Bädern, oder WC’s. Platzsparender Wärmeübertrager mit Gegenstrom-Wärmetauscher aus Aluminium. Serienmäßig mit Pollenfilter F5. Der Wärmeübertrager ist in liegender oder stehender Ausführung lieferbar.

Systemkomponenten:
1 = Lüftungsgeräte Serie compact mit/ohne Steuerungen
2 = externe Steuerungen
3 = Außenwandluftdurchlass (ALD)
4 = Überströmeinrichtungen für den Raumverbund
6 = Plattenwärmeübertrager z.B. Serie PWT180
7 = Ventilatorbox EC200 (Zuluft)
8 = Luftdurchlassventil LDV (Zuluft)

Technische Daten:
Anlagen-Förderleistung 1): 30(40) - 120 m³/h
Wärmerückzahl: > 80 %
Leistungsaufnahme: 6 - 43 Watt
Frostschutzeinrichtung: vorhanden
Nachheizung: nachrüstbar
Filterklasse Zuluft: F5
Filterklasse Abluft: G3
Steuerung/Regelung 1): variabel
Schalldruckpegel Abluft 2): 33/26 dB(A)
Gehäuseabstrahlung EC 200 3): 35 dB(A)

1) durch Lüfterserie compact-VK/Steuerung EC10-1 geregelt
2) bezogen auf compact 60-30 und Absorptionsfläche AL = 10 m²
3) Schalldruckangabe in 1 m Abstand

Die Vorteile:
- hoher Wärmerückgewinnungsgrad
- individuelle Anpassung der Steuerungen
- sehr flexible Anlagenausführung
- Abluftgeregelte Zuluft-Volumenstromanpassung
- sehr geringe Stromkosten

Dezentrale Abluft/Zentrale Zuluft mit Wärmeübertrager (αir clean-System mit zentraler Abluftführung)

Systemkomponenten und Einbindungsbeispiel

Lüftungsgeräte Serie compact-VKExterne SteuerungenÜberströmeinrichtung Serie WDH

Plattenwärmetauscher Serie PWT Ventilatorbox EC200 Luftdurchlassventil LDV

Überströmeinrichtung Serie WDH Externe Steuerungen Plattenwärmetauscher Serie PWT Ventilatorbox EC200 Luftdurchlassventil LDV Lüftungsgeräte Serie compact-VK
 
 
LIMOT GmbH & Co. KG Lüftungstechnik
Untere Wart 13-15 • D-97980 Bad Mergentheim • Tel.: +49 (0) 79 31-94 49 0 • Fax: +49 (0) 79 31-94 49 71 • info@limot.de • www.limot.de
 
Überströmeinrichtung Serie WDH Seite nach oben Externe Steuerungen Plattenwärmeübertrager Serie PWT Ventilatorbox EC200 Luftdurchlassventil LDV Lüftungsgeräte Serie compact-VK